Banshee Neue Folge 53

Nachricht von Amy Buchmüller

Sag mal, Ayse-Maus, wenn du da so erzählst, was ihr verhandelt habt, vor der Treppe zum Bischof hoch, also da frag ich mich doch, ist es da wirklich um das gegangen, worüber ihr geredet habt, oder habt ihr in Wirklichkeit von was ganz anderem geredet?

Nachricht von Sandra Zwischenwirt

Auf jeden Fall scheinen sie sich ja einig geworden zu sein, dadrauf kommt’s doch an.

Nachricht von Diana Hindrance

Hört auf, um die Sache drumrum zu reden. Die beiden haben sowieso längst Sex miteinander, ich hab das doch gesehen.

Nachricht von Amy Buchmüller

So genau gesehen, wie du die Besucher siehst?

Nachricht von Peter Flamm

Hört auf zu sticheln, lasst Ayse mal weiter erzählen, ich will wissen, wie das weitergegangen ist.

Nachricht von Sandra Zwischenwirt

He, Peter, wieso bist du eigentlich immer dann online, wenn grad keiner wissen will, was du zu sagen hast?

Nachricht von Peter Flamm

Ich bin so gut wie immer online, das gehört zu meinen Aufgaben, schließlich ist das hier die Verlagsseite. Also euer ewiges Interesse, wer mit wem, das toppt alles, ja?

Nachricht von Sandra Zwischenwirt

Aber immer doch.

Nachricht von Amy Buchmüller

Ganz klar.

Nachricht von Diana Hindrance

Was sonst. Das ist das Zentrum, um das sich die Welt dreht. Nimm das den Menschen weg, und da ist nichts mehr, wofür zu leben sich lohnt.

Nachricht von Amy Buchmüller

Oh danke danke danke Diana, dass du das mal gesagt hast. Bei all den hochgestochenen Sprüchen da zwischen Ayse und PvM, ich hab schon den Fokus verloren.

Nachricht von Ayse Konopski

Weiß nicht, was da zwischen mir und PvM hochgestochen gewesen sein soll.

Nachricht von Amy Buchmüller

Sorry, Schätzchen … also, du siehst Sachen … was du da grad von der Kathedrale erzählt hast … wie soll ich das sagen … also, wenn du das wirklich so gesehen hast, wie du es erzählst, und das ist wohl so, wenn du doch selber sagst, du hast nicht genug Phantasie, dir solche Sachen auszudenken … also, wenn das so ist, und ich sitz bloß da mit offenem Mund und les das … dein PvM aber, der versteht das alles aus dem Stand raus, was du da sagst … also, dann kannst du uns doch nicht bös sein, wenn wir sagen, irgendwie ist da ein besonderes Verhältnis zwischen euch. Du gehst runter in diese Gedenkstätte, und für dich ist das der Bauch eines Raumschiffes, und du hörst da dieses Reden, du hörst das richtig, und du erzählst das PvM und Regina, und die nehmen das sofort hin und diskutieren darüber, ganz ernsthaft, also, wie soll ich das sagen … da ist irgendwas zwischen euch, ihr seid drin, und wir anderen sind draußen. So, das musste mal raus, sorry, Schätzchen. 😥

Nachricht von Sandra Zwischenwirt

Stimmt aber nur bedingt, Amy. Da sind noch PF und Balbutin, die haben auch Sachen erzählt, da stehen mir die Haare zu Berge, und die sagen auch, sie haben das alles wirklich gesehen, und PvM und Regina nehmen das ernst, blutig ernst, vor allem Regina, sonst würden nicht die Bullen hinter Ayse herlaufen. Was ich sagen will, wir sind nicht draußen, wir haben einfach bloß Glück, dass wir nicht so drinnen stecken wie die.

Nachricht von Amy Buchmüller

Mir reicht völlig, was ich sehe.

Nachricht von Sandra Zwischenwirt

Mir doch auch. Aber wir können ignorieren, was wir sehen. Einfach so tun, als wär nichts. Ich möchte nicht unbedingt in Ayses Haut stecken. Was hat die da erzählt? Von diesem Ozean aus Licht, rund um unsere winzige Welt, und der drückt an gegen unsere Wände, und da ist nur diese Fensterrose, die hindert den ganzen Ozean daran, hereinzukrachen in unsere Welt und alles fortzuspülen? Möchtest du das wirklich so erleben?

Nachricht von Amy Buchmüller

Wenn du das so sagst, als ich ganz klein war, hat mich meine Mutter mal in ein Aquarium gebracht, so ein Meeresaquarium, mit riesigen gläsernen Wänden, damit ich das auch mal sehe, aber ich war ja noch winzig, ich hab von ganz unten her in diese Wassermassen hochgeguckt, und auf einmal hab ich geschrien vor Angst, ich hab gedacht, das ist doch bloß Glas, auf einmal kracht all das Wasser da durch, und auf mich runter, meine arme Mama musste mich rausbringen, so einen Aufstand hab ich gemacht, und wenn ich mir das so überlege, also, wenn Ayse da in der Kathedrale was Ähnliches erlebt hat, also nein, das möchte ich nicht unbedingt haben, da drauf kann ich verzichten.

Nachricht von Diana Hindrance

Kann das sein, dass PvM und Regina ihre Ayse bloß benutzen, als so eine Art Instrument? Die sieht und fühlt Sachen, die andere nicht so deutlich sehen, ungefähr so, wie wenn man einen Geigerzähler benutzt, um unsichtbare Strahlen festzustellen, man greift sich das Instrument und bringt es hinein in die Umgebung, wo man was vermutet. So haben die doch Ayse in diese Gedenkstätte runtergebracht.

Nachricht von Amy Buchmüller

Diana, du bist böse. Ayse hat erzählt, sie hat das selber gewollt, in die Kathedrale reingehen, und in die Gedenkstätte ist sie gebracht worden, weil, also, wegen dem, was PF und Balbutin erzählt haben. Und Ayse hat erzählt, die haben ihr mehrfach gesagt, du musst das nicht tun, da musst da nicht runtergehen, willst du das wirklich. Also.

Nachricht von Diana Hindrance

Okay, also Ayse hat das selber gewollt. Aber ich kenn sie ja mittlerweile, und ich weiß, die ist noch ein Kind, auch wenn man ihr das nicht so ansieht, sie hat all ihre runden Sachen und so, aber innerlich ist sie noch ein Kind, und ich finde, PvM sollte besser auf sie aufpassen.

Nachricht von Peter Flamm

Sorry, wenn ich mich da einmische, aber ihr wisst, was PvM dazu sagt. Er fühlt sich für Ayse verantwortlich, aber er ist nicht ihr Gefängniswärter. Es gibt da Grenzen. Niemand von uns ist für den anderen Vormund. Wir passen alle gegenseitig auf uns auf, irgendwie, und wir helfen ja auch, so gut es geht, PvM hat Ayse zu sich geholt, als die Hütte gebrannt hat, aber wir sind keine Sekte, wo jeder den anderen beobachtet und bewacht. Wir versuchen doch alle, uns irgendwie durch diese Sache durchzunavigieren. Schiffe in unbekannten Gewässern. Da können jederzeit Sandbänke auftauchen, oder ein Riff ist da, unter der Oberfläche. Wir können jederzeit auflaufen. Sorry, ist nicht anders. Ich weiß, Diana hat das nicht so gemeint, aber ich will das klar sagen, niemand benutzt hier irgendwen. Das wär ungeheuerlich zu denken, PvM und Regina würden Ayse als so eine Art Versuchskaninchen benutzen.

Nachricht von Diana Hindrance

Okay, zurück, alles zurück. So hab ich das nicht gemeint, ich … ich hab nur gesagt, was mir durch den Kopf gegangen ist. Was mir Sorgen macht, richtig Sorgen. Vergesst nicht, wenn die Meute jemals Wind kriegt von der Sache, also, wenn die Medien das rauskriegen, wenn da irgendwo was durchsickert, dann werden die das vielleicht genau so sehen. Also, dann soll uns Ayse jetzt erklären, was sie da in der Kathedrale gesehen hat, ich glaube, das wollen wir doch alle wissen.

Nachricht von Sandra Zwischenwirt

Wenn die Medien die Geschichte rauskriegen, dann werden die erst Ayse, und dann uns alle, einen nach dem anderen, zu Psychiatriefällen erklären, das ist, was passieren wird. Die werden drauf drücken, dass wir alle in der Klapse landen.

Nachricht von Peter Flamm

Vorläufig ist da noch das Grundgesetz im Wege, von wegen Religionsfreiheit und so.

Nachricht von Sandra Zwischenwirt

Ja, aber das hatten wir schon mal. Was wir sehen, das hat mit Religion nichts zu tun, weil, wir glauben das ja nicht, was wir sehen. Wir sehen das wirklich. Wenn einer die Bibel schwenkt und sagt, da dran glaub ich, dann ist das Religion. Aber wir? Wir sehen was wir sehen, da kommen wir nicht raus. Und wir wissen, dass wir keine Halluzinationen haben. Ayse hat auch keine. Wir sehen was wir sehen, darauf läuft es raus, immer und immer wieder.

(Nachrichten eingegangen am 12.06.2022, eingestellt auf dieser Seite von Peter Flamm am 13.06.2022, © Verlag Peter Flamm 2022)